Spanisch

 

flagge

 

Warum Spanisch lernen?

  • Spanisch ist in 21 Staaten der Erde Amtssprache
  • Spanisch ist für ca. 500 Millionen Menschen Mutter- bzw. Amtssprache
  • Spanisch ist die zweite am meisten gesprochene Sprache der Welt
  • Spanisch gewinnt in der internationalen Geschäftswelt und Kulturszene (Musik, Literatur, Film, Gastronomie, ...) zunehmend an Bedeutung

Aufbau des Spanisch-Unterrichts

  • Förderung der 4 Fertigkeiten: Hören, Lesen, Sprechen, Schreiben
  • Spanisch ist eine lebende Fremdsprache – Kommunikation steht im Vordergrund!
  • Rollenspiele, Gruppenarbeiten, selbständiges Sprechen, Einsatz versch. Medien
  • Themenbereiche: Familie, Freunde, Interessen, Alltagssituationen, Wohnen, Gesellschaft, Kultur, Medien, Freizeit, Schule, Arbeitswelt, …
  • interkulturelle und landeskundliche Aspekte
  • Leistungsbeurteilungskriterien:  >>>

Intensivsprachwochen in Spanien 8. Klasse:

Video El Puerto de Santa María 2018 (erstellt von Mag. Teresa Brandstetter und Dr. Alexandra Heindl) >>>
Reisebericht und Fotos >>>

Spanienreise2018

Video zur Sprachreise 2019 (erstellt von Sara Stangl) >>>
Reisebericht und Fotos El Puerto de Santa María 2019 >>> 

IMG 20190911 WA0023 klein


Begabtenförderung:IMG 20191017 WA0000

  • Vorbereitung auf das DELE-Sprachdiplom (= offizielles und international anerkanntes Sprachdiplom für Spanisch)
  • Teilnahme an Sprachwettbeweben

Verwendete Schulbücher:

Aktuelle und an der neuen Matura orientierte Lehrbücher und Materialien: Perspectivas Austria (1, 2, 3). Veritas


Highlights aus dem
Spanischunterricht:

¡Viva la cocina española!>>>
Un viaje a Colombia - Einblicke in die Welt Kolumbiens >>>
Besuch einer Mexikanerin >>>

Das Lehrerinnenteam:

maye hale
Mag. Tina Fiala (Fial) Dr. Alexandra Heindl (Hale)

 

¡Adiós muchachos!

cartoon 2681981 1920


Drucken