Begabungsförderung

„Traue jemanden etwas zu, und er wird sich bemühen, diesem Vertrauen zu entsprechen.“

Don Bosco

 

Besonders begabten Kinder wollen wir an unserer Schule Raum und Möglichkeit geben ihr volles Potential zu entwickeln.

So bieten wir:

  • Drehtürmodell >>>
  • Talenteförderkurse >>>
  • Wettbewerbe >>>
  • Außerschulische Projekte >>>
  • Projektklasse für besonders Begabte >>>

Die Begabungsförderungsprojekte werden vom ECHA-Team unserer Schule organisiert und geleitet. ECHA (= European Council for High Ability) ist ein Programm zur Förderung besonderer Begabungen von Kindern und Jugendlichen sowie eine Ausbildung für Lehrerinnen und Lehrer, die vom Zentrum für Begabungsförderung an den Universitäten Nijmegen (NL) und Münster (D) angeboten wird. An unserer Schule haben bereits einige Lehrerinnen dieses Diplom erworben. 

Nähere Informationen zu den Begabungsförderungsprojekten in den Sprechstunden von Prof. Majewski und Prof. Kimberger:

Prof. Majewski: Donnerstag, 5. Stunde unter der Telefonnummer: 02742/72656 DW 15

Prof. Kimberger: Montag, 5. Stunde unter der Telefonnummer: 02742/72656 DW 19

 


Drucken